♥ LichtGarten-Kerzen ♥

KERZEN DER FREUDE – LICHTER FÜR DIE SEELE

Anwendung

Die Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten der LichtGarten-Kerzen sind sehr vielfältig und indiciduell nutzbar.

LichtGarten-Kerzen lieben es, auf einem würdigen, feuerfesten Untergrund zu stehen, mit einem Streichholz angezündet zu werden und mit einem Kerzenlöscher gelöscht zu werden.

Beachten Sie bitte auch die Warnhinweise am Ende dieses Kapitels:

 

♥ Durch das Anzünden der jeweilig gewählten LichtGarten-Kerze(n) signalisieren Sie der Göttlichen Welt, dass Sie für entsprechendes Thema ihre Hilfestellung und Unterstützung benötigen. Bildlich erklärt, stellt das Teelicht mit dem gewüsnchten Thema das Kommunikationsmittel (z.B. Telefon) dar, für das Sie Hilfe möchten. Das Anzünden der LichtGarten-Kerze entspricht dem Wählen einer Rufnummer (Verbindung herstellen) wodurch Ihre Botschaft (in Form [In-form-ation] der LichtGarten-Kerze) übertragen wird. Dieser Vorgang ist zu vergleichen mit dem Rauch und dem entsprechend zugehörigem Räucherwerk.

 

 ♥ ´Mit den LichtGarten-Kerzen laden Sie die entsprechende Schwingung ein.

 

♥ Auch ohne Anzünden entfalten die LichtGarten-Kerzen ihre Kräfte: Das Aufstellen in Räumlichkeiten erhöht die dortige Schwingung und der individuelle energetische Fluß kann eingeleitet werden oder neu entstehen.

 

♥ Mit den LichtGarten-Kerzen „Zu Ehren von…“ übermitteln wir unseren Respekt, Dankbarkeit und unsere Achtung mit dem jeweiligen LichtGarten-Teelicht. Alles, das unsere Aufmerksamkeit von Herzen erhält, kann so so seine Eigenschwingung erhöhen. Diese gesunden Kräfte fließen dann zur Stärkung wieder in den kosmischen Kreislauf, das am Ende wieder uns allen zu Gute kommt. 

 

♥ Für sich selbst still genießen.

 

♥ Jemand anderem eine Freude machen. Kerzen (-lichter) sagen mehr als Worte.

 

Die LichtGarten-Kerzen leisten auf vielfältige Weise ihren Beitrag für einen gesunden kosmischen Kreislauf.

 

 

Die Einsatzmöglichkeiten der LichtGarten-Kerzen sind sehr reichhaltig:

♥ als Geschenk

♥ eigenverantwortliche Arbeit an sich selbst

♥ als Alltags-Erleichterung 

♥ für das eigene Wohlbefinden

♥ für das räumliche Wohlbefinden von Körper, Geist, Herz und Seele

♥ für die spirituelle „Ent-Wicklung“

♥ für den Selbstheilungs-, Selbstfindungs- und Selbsthilfe-Weg

♥ für Trauer-, Hospiz- Sterbebegleitung

♥ für Therapeuten, Ärzte, Heiler, Heilpraktiker

♥ als Raumbegleiter in privaten und geschäftlichen Räumen wie Büros, Hotels, Restaurants    

♥ als stille Begleiter in der Öffentlichkeit

♥ zur Schwingungserhöhung, Transformation, Beruhigung, Klärung, Reinigung, Ordnung Harmonisierung, Stabilisierung etc.

 

Folgen Sie immer vertrauensvoll Ihrer eigenen Intuition!

 

 

 

Warnhinweise:

Kennzeichnung von Kerzen gemäß EN15494

Bitte beachten Sie beim Abbrand von Kerzen nachfolgende Sicherheitsmaßnahmen:

Brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen. Zwischen brennenden Kerzen mindestens einen Abstand von 10 cm lassen.Kerzen nie auf oder nahe brennenden Gegenständen abbrennen lassen. Kerzen in großer Reichweite von Kindern und Haustieren abbrennen und nicht unbeaufsichtig lassen. Kerzen nich tin Zugluft stellen. Kerzen immer senkrecht aufstellen. Nicht in der Nähe von Wrmequellen abbrennen. Teelichter nur in geeigneten Behältern mit ausreichender Luftzufuhr verwenden. Brennende Kerzen nicht bewegen.  Flamme mit geeignetem Kerzenlöscher ersticken, niemals ausblasen.  Geeignete Behälter und Unterlagen für sich verflüssigende Kerzen verwenden. Kerzenhalter/Kerzenunterteller benutzen und die Kerzen darauf stellen. Nie eine Flüssigkeit zum Löschen verwenden.

Geschmolzenes Wachs von Verunreinigungen freihalten.  Kerzendocht vor dem Anzünden auf 1 cm kürzen.

Kontakt

Tel. 0 84 41 / 7 97 18 98   Fax. 0 84 41/7 97 83 91

Niederscheyerer Str. 44, 85276 Pfaffenhofen

info@licht-garten.eu