♥ LichtGarten-Kerzen ♥

KERZEN DER FREUDE – LICHTER FÜR DIE SEELE

Herstellung

Die Herstellung der LichtGarten-Kerzen ist mehr als nur die Produktion von Kerzen.

Sie ist ein heiliger Akt und findet in absoluter Stille statt. 

Als Medium bin ich Eins mit dem Göttlichen Strahl. Während der Herstellung fließt die entsprechende Energie der göttlichen Quelle in das Wachs ein. Die Rezeptur für die Zutaten und für das Thema das hergestellt wird, erhalte ich kurz vor Beginn der Herstellungs-Zeremonie. Jedes Thema bzw. jede Energie einer Kerze benötigt eine andere Wachs-Struktur, um die Energie "halten" zu können.

Um die lichtvollen Schwingungen überhaupt einbetten zu können, kann nur qualitativ hochwertiges und energetisch reines Wachs verwendet werden. Dieses wird vor der Herstellung deshalb energetisch gereinigt. Diese Wachse kommen zum Einsatz:

 Stearin, Sonnenblumenwachs, Rapswachs, Sojawachs und Bio-Bienenwachs (Bio-Bienenwachs direkt vom Erzeuger aus Österreich).

Das Mischungsverhältnis hängt wie bereits erwähnt von der Wachs-Struktur ab, die für die jeweilige Energie (Thema) benötigt wird.

Vereinzelte Themen enthalten sanfte Düfte, die lediglich den Zweck des Trägerbotens für die lichtreichen Energien erfüllen.

 

Die LichtGarten-Kerzen werden nicht in Massen auf Vorrat hergestellt, um immer die Schwingung der aktuellen Zeitqualtität zu

entsprechen. Deshalb kann es u.U. zu Wartezeiten bei der Lieferung kommen bzw. können sich Aussehen, Duft und Farbe der Zeitqualität anpassen 

 

Die LichtGarten-Kerzen sind keine Maschinen- oder Industrieware. Jede einzelne Form wird wie oben erwähnt im Strahl des Licht und der Liebe per Hand gefüllt und fertig gestellt. 

Jede Kerze ist ein Unikat und eine echte handwerkliche Herstellung.

Am Boden jeder Kerze befindet sich ein Aufkleber mit der Aufschrift des jeweiligen Themas.

 

Sehr gerne fertige ich LichtGarten-Kerzen  für Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse an!

Kontaktieren Sie mich einfach!

 

Warnhinweise:

Kennzeichnung von Kerzen gemäß EN15494

Bitte beachten Sie beim Abbrand von Kerzen nachfolgende Sicherheitsmaßnahmen:

Brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen. Zwischen brennenden Kerzen mindestens einen Abstand von 10 cm lassen.Kerzen nie auf oder nahe brennenden Gegenständen abbrennen lassen. Kerzen in großer Reichweite von Kindern und Haustieren abbrennen und nicht unbeaufsichtig lassen. Kerzen nich tin Zugluft stellen. Kerzen immer senkrecht aufstellen. Nicht in der Nähe von Wrmequellen abbrennen. Teelichter nur in geeigneten Behältern mit ausreichender Luftzufuhr verwenden. Brennende Kerzen nicht bewegen.  Flamme mit geeignetem Kerzenlöscher ersticken, niemals ausblasen.  Geeignete Behälter und Unterlagen für sich verflüssigende Kerzen verwenden. Kerzenhalter/Kerzenunterteller benutzen und die Kerzen darauf stellen. Nie eine Flüssigkeit zum Löschen verwenden.

Geschmolzenes Wachs von Verunreinigungen freihalten.  Kerzendocht vor dem Anzünden auf 1 cm kürzen.

 

 

 

Kontakt

Tel. 0 84 41 / 7 97 18 98   Fax. 0 84 41/7 97 83 91

Niederscheyerer Str. 44, 85276 Pfaffenhofen

info@licht-garten.eu